Hauptmenü
feed-image

Nur noch 2x schlafen........

Ein ganz herzliches Hallo an alle meine Freundinnen und Freunde und natürlich auch an eure Eltern, Großeltern, Tanten, Onkels und wer noch so alles neidisch unsere Ferienreise vom Computer aus verfolgen wird laughing

 

Ich bin es wieder. Euer alter Kumpel Otto.

Kinder, ich kann euch sagen, nachdem meine Eltern vorgestern mein Zeugnis mit einigem Stirnrunzeln betrachtet haben und meinten: "Da hätten wir aber mehr erwartet....", habe ich schon mal meine Klamotten gepackt und bin mit Sigi ab durch die Mitte.

Wie ihr mich kennt, habe ich mir sehr ausführlich die Teilnehmer- und Teilnehmerinnenliste angesehen und ich freue mich riesig, das gaaaanz viele bekannte Namen darauf stehen. Aber ich freue mich auch schon auf die Neuen, vielleicht habe ich ja dieses Jahr mit der Liebe mehr Glück. Obwohl, es fahren noch einige große Jungen mit, die vermutlich eine echte Konkurrenz sind. Aber für den Fall des Falles sind ja meine besten Freund Paule und Emmerich auch mit dabei. Die werden mir schon aus ihrem riesigen Erfahrungsschatz bei der Freundinsuche unter die Arme greifen.

Auch Schwester Agnes ist wieder dabei. Habe sie im vergangenen Jahr echt vermisst. Habe allerdings gehört, dass sie in der Zeit unserer Trennung ihre Ernährung vollkommen umgestellt haben soll. Keine Ahnung, ob sie jetzt den armen Tieren, Seekühen und Balatonkatzen das Gemüse wegfuttert, das werde ich euch am Montag gleich mal berichten.

Es soll auch noch eine alte Bekannte dabei sein. Diese hat sich aber einen neuen Namen gegeben. Bin schon gespannt, welche Geschichte dahinter stecken mag. Das Verzieherteam wird von zwei weiteren funkelnagelneuen Kräften unterstützt. Ha, die kennen all unsere Streiche noch nicht. Die werden sich wundern. wink

Für unsere Versorgung und alles Mögliche und Unmögliche hat Sigi den Dschinni auch wieder  mitgenommen. Er hat schon ein kleines Wunder vollbracht und für einen spektakulären Ausflug in der zweiten Woche vorgesorgt. Ich hoffe nur, dass er alle Daten richtig in seinem Kopf hatte und nix mehr schiefgehen kann. Weil Leute, wenn das klappt, ihr werdet begeistert sein.

 

Wie ihr seht, jetzt müsst nur noch ihr ankommen und unser gemeinsamer Spaß kann beginnen.

Ich werde mir riesige Mühe geben und jeden Abend für die, die zu Hause bleiben müssen, berichten. Wie immer würde ich mich sehr freuen, wenn eure Mamas und Papas, Omas und Opas usw. nicht nur lesen, sondern auch mal einen Kommentar schreiben würden.

 

Bis Montag. Viszontlatasra.

(Ist bestimmt falsch, muss unbedingt die Vokabeln auffrischen)

Euer Freund Otto

 

 

Kommentare   

#1 Emmerich14 2017-07-21 18:53
Na dann auch erstmal ein "Hallo", wie geht`s denn so?
Otto, alter Kumpel hier Emmerich. Nur noch zweimal schlafen? Ich schlafe schon seit gestern nicht mehr so richtig. Und das liegt nicht nur an der bevorstehenden Reise.
Aber der Reihe nach.
Otto, ich habs auch mal wieder verkackt."Hatten wir uns nicht letztes Jahr auf besere Noten geeinigt?" O-Ton meiner Eltern. Und wenn ich da an die Disskussionen in letzter Zeit mit ihnen denke, du kannst dir vorstellen aws am Zeugnisstag bei uns abging.Direkt ein Wunder dass ich noch mitfahren darf.
Und ich bin reif! Reif fürs Südufer, für Seeschlangen im pullerwarmen Wasser, für sonne auf die Rübe und vor allem für die ganzen Kumpels und Kumpelinen die wir kennen und kennenlernen werden.
Ich freu mich auf viele kurzweilige Tage und auf all den Unsinn den wir wieder verzapfen werden. Ich bin bereit und willens es bis zum Äußersten zu treiben.


Dein Emmerich
Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Diese Webseite nutzt Cookies um die bestmögliche Funktionalität zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden.
Weitere Informationen zum Datenschutz Ich stimme zu. Ich stimme NICHT zu.